Home > C6 > C6 Noir et Blanc in neuem Bicolor-Look

C6 Noir et Blanc in neuem Bicolor-Look

Der C6 gilt seit Jahren als das Flaggschiff von Citroen. Seit 2005 bieten die Franzosen den C6 Noir et Blanc an. Mittlerweile ist das Modell jedoch ein wenig in die Jahre gekommen und so hat sich Citroen für einen neuen Look entschieden. Der Bicolor-Look soll bei dem C6 Noir et Blanc künftig Moderne und Dynamik vereinen. Zugleich soll er dem doch recht erfolgreichen Modell zu frischem Wind verhelfen. Bis unter die Fenster präsentiert sich der C6 Noir et Blanc in einem weißen Perlmutt-Satin-Lack. Im Kontrast dazu hat sich Citroen für ein schwarz lackiertes Dach entschieden. Hervorzuheben ist das dezente Relief, das zum einen zurückhaltend und zum anderen doch markant ist.

An den Seiten der überaus edlen Limousine entsteht ein Kontrast, der sicherlich nicht zu übersehen ist, aber genau dieser ist es auch der eine gewisse Exklusivität ausstrahlt. Für zusätzliche Akzente sorgen bei dem C6 Noir et Blanc die 18 Zoll großen Diamant-Felgen. Rund um die Seitenscheiben hat sich Citroen für Chrom-Verzierungen entschieden, die abermals Eleganz und Exklusivität unterstreichen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks