Home > DS5 > Citroen DS5 feiert Premiere auf IAA 2011

Citroen DS5 feiert Premiere auf IAA 2011

Auf der IAA 2011 in Frankfurt schickt Citroen ein neues Modell ins Rennen. Der DS5 soll im Rahmen der Veranstaltung seine Premiere feiern. Mit dem DS5 hat der französische Autobauer ein Modell entwickelt, das sich seinem Fahrer als durchaus gelungener Coupé-Kombi-Van präsentiert. Entwickelt wurde er auf Basis von dem Peugeot 3008. Abgesehen von den technischen Gemeinsamkeiten geht der DS5 jedoch mit einer stark veränderten Karosserie an den Start. Nach den Angaben der Franzosen soll es sich bei dem neuen Modell um eine doch sehr gelungene Mischung zwischen Coupé, Kombi, Limousine und Van handeln.

Wie eine solche Mischung aussehen kann, zeigte Citroen bereits mit dem C-Sportlounge, der vor einigen Jahren die Welt eroberte. Auch mit der im Jahr  2010 vorgestellten Studie GQbyCitroen wagte sich der Autobauer auf eigentlich doch unbekannte Wege. Wahrscheinlich wird es sich bei dem DS5 erneut um einen doch hochbeinigen Van handeln, der unter seiner schwarzen Plastikabdeckung einen doch ansprechenden Hybrid-Allradantrieb bietet. Der Hybridantrieb setzt sich aus einem Elektromotor und einem Diesel-Aggregat zusammen.

KategorienDS5 Tags: , , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks