Home > C4 > Citroen erweitert Angebot mit C4 Aircross

Citroen erweitert Angebot mit C4 Aircross

Citroen C4

Citroen C4 | © by flickr / OpenCage

Der französische Autobauer Citroen hat mit dem C4 vor rund einem Jahr durchaus einen Bestseller geschaffen. Seit seiner Markteinführung konnte das Modell bereits rund 100.000 Mal verkauft werden. Nun soll die Produktpalette der Baureihe durch den Hersteller erweitert werden. Dabei setzen die Franzosen im Rahmen der Erweiterung auf den C4 Aircross. Mit ihm soll sich künftig ein neuer Kompakt-SUV auf dem Markt positionieren können. Der C4 Aircross wird von dem Hersteller mit unterschiedlichen Motorisierungen angeboten und kann in Abhängigkeit von diesen sowohl mit einem Zwei- als auch mit Allradantrieb in Anspruch genommen werden.

Nach den Plänen von Citroen soll der neue Kompakt-SUV bereits ab dem Frühjahr des kommenden Jahres auf dem Markt erhältlich sein. Mit Blick auf den CO2-Ausstoß scheint dabei schon jetzt festzustehen, dass der C4 Aircross für eine gewisse Begeisterung bei seinen Fahrern und Experten sorgen wird. Immerhin wird er sich in diesem Bereich in die Riege der Marktführer einreihen.

KategorienC4 Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks