Home > Berlingo > Citroen verschreibt Berlingo Auffrischungskur

Citroen verschreibt Berlingo Auffrischungskur

Citroen Berlingo

Citroen Berlingo | © by flickr/ Joseph Simpson

Der französische Autobauer Citroen ist immer mal wieder für eine Überraschung gut. Jüngst ist der Berlingo in das Visier der Franzosen gerückt. Er soll nach den Plänen von Citroen nun mit einer Auffrischungskur fit gemacht werden. Für die PKW-Version führt der Autobauer zugleich die Zusatzbezeichnung Multispace ein und schafft es damit erneut Akzente zu setzen. Die neue Generation des Berlingo wird optisch vor allem durch den breiteren und ebenso voluminösen Kühlergrill bestimmt. Auch am Heck finden sich bei dem Berlingo typische Erkennungsmerkmale. Dazu gehören in erster Linie das geänderte Markenlogo und das neue Monogramm „Multispace“.

Die Versionen, die mit einer Heckklappe ausgestattet sind, verfügen bei dem Berlingo zudem über getönte Rückleuchten. Die Farben und Materialien wurden bei der Baureihe von Citroen vollständig überarbeitet und präsentieren sich dem Fahrer demnach in einem zeitgemäßen Look. Durch den neuen Kühlergrill wird ausreichend Platz für die neuen Doppelwinkel der Marke gegeben. Das neue Markenlogo der Franzosen zieht sich bis unter die Scheinwerfer.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks