Archiv

Archiv für Oktober, 2010

Citroen präsentiert mit C-Zero Neuheit

31. Oktober 2010 Keine Kommentare

Seit dem 1. Oktober 2010 steht in den Citroen Verkaufslisten eine Neuheit für Kunden zur Verfügung. Mit dem C-Zero  präsentiert der französische Autobauer sein bisher kleinstes Modell. Doch wer glaubt, dass das Auto auch zum Nulltarif zu haben ist, täuscht sich. Citroen veranschlagt für den C-Zero  einen Preis in Höhe von 35.000 Euro. Gerechtfertigt ist dieser Preis in jedem Fall. Immerhin bietet das Fahrzeug eine überaus innovative Technik.

So verbraucht das Modell null Liter Kraftstoff. Auch der CO2-Ausstoß liegt bei 0 mg. Zudem verursacht der C-Zero keinen Straßenlärm und dürfte somit vor allem den Verkehr in den Städten zu Gute kommen. Unter den Citroen Neuheiten gehört das Modell längst zu den Stars. Immerhin präsentiert sich mit dem C-Zero ein reines Elektroauto. Optisch kann er dabei durchaus mit dem sehr urbanen C1 verglichen werden. Der klimatisierte Innenraum bietet zudem Platz für bis zu vier Personen. Im Stadtverkehr bewegt sich der C-Zero sehr agil. Die Leistung von 47 kW kann sich bei dem charmanten Elektroauto durchaus sehen lassen.

KategorienC-Zero, C1 Tags: , ,

Citroen bietet mit C4 den etwas anderen Kompakten

24. Oktober 2010 Keine Kommentare

Citroen hält an seinen zahlreichen Weiterentwicklungen fest und präsentiert nach dem C3 und dem DS3 ein neues Highlight. Mit dem C4 zieht der Autobauer alle Register und schickt ein Modell ins Rennen, das sich in der Kompaktklasse behaupten soll. Daneben soll bereits in Kürze der passende DS4 auf den Markt kommen. Bis zur Markteinführung können sich Anhänger des Autobauers mit dem C4 zufrieden geben. Leicht hat es Citroen in der Kompaktklasse nicht. Immerhin wird der deutsche Markt vom Golf beherrscht.

Um sich gegenüber dem starken Konkurrenten durchsetzen zu können, hat sich Citroen beim neuen C4 vor allem auf das Design konzentriert und einen Kontrapunkt geschaffen, der sich sehen lassen kann. Bei den inneren Werten dürfen sich Autofahrer auf zahlreiche Besonderheiten freuen, die außergewöhnlicher kaum sein könnten. Dabei hat sich Citroen in diesem Bereich so manch eine kuriose Idee einfallen lassen. Neben einem Assistenten für den toten Winkel bietet der C4 eine Berganfahrhilfe, adaptives Kurvenlicht und einen ausgefeilten Tempomat. Der Einstiegspreis des Citroen C4 liegt bei 15.950 Euro und somit leicht unter dem Preis vom VW Golf.

KategorienC3, C4, DS3, DS4 Tags: , , , ,

Endspurt fĂĽr den KfZ-Versicherungswechsel hat begonnen

18. Oktober 2010 Keine Kommentare

Mal Hand aufs Herz: wie gut kennen Sie die genauen und meist komplizierten Vertragskonditionen und die anfallenden Kosten Ihrer Kraftfahrzeug-Versicherung? Kennen Sie die Preisspanne zwischen einer monatlichen und jährlichen Prämienzahlung? Wissen Sie, welche Möglichkeiten es für Viel- und Wenigfahrer und für Kinderlose oder für Familien gibt? Wissen Sie, welche Versicherungen in Deutschland als ‚teuer’ gelten und welche einen preisgünstigen Ruf genießen?

Nein ? Dann bereiten Sie Ihrer Ungewissheit sofort ein Ende und starten Sie einen exakten Preis-Vergleich der günstigsten Versicherungs-Anbieter deutschlandweit – mit einem Auto Versicherungsrechner.

Mit einem Auto Versicherungsrechner haben Sie im Internet die Möglichkeit, bequem von zu Hause aus, online und nahezu zeitgleich alle verfügbaren Versicherungen zu vergleichen und so die besten Konditionen für Ihre Bedürfnisse und für ihr ganz konkretes Fahrzeug zu erfahren. Zusätzlich zur Online-Suche besteht die Möglichkeit, die neu gefundene Versicherung um ein konkretes Angebot anzufragen. Somit sparen Sie Ihre wertvolle Zeit und Sie sparen viel bares Geld. Zögern Sie also nicht und starten Sie einen Versuch. Sie werden sehen: auch in Ihren Kfz-Verträgen steckt viel Potential zum Sparen.

Denken Sie jetzt vor allem daran, noch bis zum Stichtag 30.11. Ihre jetzige Autoversicherung zu kündigen, damit Sie im kommenden Jahr wieder sparen und günstiger versichert sein können.

Auch wenn Sie den nächsten Fahrzeugkauf planen, lohnt sich vorher ein Blick auf die Finanzseiten im Internet. Denn auch wer eine Finanzierung sucht, kann leicht und unkompliziert mit dem Autofinanzierung Rechner ein günstiges Angebot finden.

KategorienCitroen Tags:

Citroen legt bei neuem C4 großen Wert auf unauffälligen Pragmatismus

17. Oktober 2010 Keine Kommentare

Mit dem neuen Citroen C4 unterstreicht der französische Autobauer, dass man großen Wert auf unauffälligen Pragmatismus legt. Gerade bei der Optik drängt sich die Annahme auf, dass die Ingenieure einen Blick nach Wolfsburg gewagt haben. Sicher ist, dass beim C4 bewusst auf ein extravagantes Design verzichtet wurde. Die Alternative zum VW Golf kommt in der Neuauflage größer und volksnäher daher und dürfte sich unter anderem aufgrund dieser Eigenschaften zu einem neuen Erfolg für Citroen entwickeln.

Doch mit dem unauffälligen Pragmatismus verliert der Citroen C4 auch an Auffälligkeiten. Die Neuauflage wird ab November bei den Händlern zu haben sein. Optisch wirkt er normal, beinahe alltäglich und dürfte vor allem bei denjenigen nicht auf Zuspruch stoßen, die auf der Suche nach etwas Außergewöhnlichem sind. Preislich unterstreicht Citroen einmal mehr, dass es sich beim neuen C4 um ein Auto für die breite Masse handelt und so ist der Kompakte in der Basisvariante und mit 95 PS unter der Haube bereits zum Preis von 15.950 Euro zu haben.

KategorienC4 Tags: , ,

Citroen Survolt gibt Vorgeschmack auf schnelle Elektromobilität

10. Oktober 2010 Keine Kommentare

Citroen ist mit dem Survolt ein leistungsstarkes und zugleich auch solides Modell gelungen, das zweifelsohne in die Zukunft der Automobilbranche passt. Dass sich dahinter ein Angebot der Elektromobilität versteckt, möchte man beim Blick auf die Leistung kaum vermuten. Immerhin schafft der Citroen Survolt satte 260 km/h. Auf der Rundstrecke sollten die Batteriepacks, die jeweils mit 31 kWh nutzbarer Kapazität ausgestattet sind, rund eine halbe Stunde durchhalten können.

Der Autobauer Citroen hat bei der Entwicklung des Survolt den Spieß umgedreht. So entwickelten die Designer zunächst ein überaus geschmackvolles Modell. Erst im Anschluss kamen die Ingenieure zum Zuge, die den Survolt mit allerlei moderner Technik füllen sollten. Dass ihnen dies eindrucksvoll gelungen ist, beweist der Blick auf die Details. Immerhin bietet der Citroen Survolt neben einem Gitterrohrrahmen eine Karbonkarosserie und eine Kuppelscheibe aus Plexiglas. Für weitere Begeisterung sorgt das umfangreiche Aerodynamik-Paket. Auf der Waage präsentiert sich der Survolt mit gerade einmal 1150 kg als echtes Leichtgewicht.