Archiv

Archiv für Mai, 2011

Citroen DS4 bietet ausgesuchte Verwöhnausstattung

27. Mai 2011 Keine Kommentare
Citroen DS

Citroen DS | © by flickr/ David Villarreal Fernández

Dem franz√∂sischen Autobauer Citroen ist es mit dem DS4 gelungen ein Modell zu schaffen, dass √ľberzeugen kann, das zugleich aber auch mit ganz besonderen Z√ľgen einhergeht. Der DS4 zeigt sich nicht nur mit einem ausgefallenen Design, sondern bietet seinem Fahrer auch eine ausgesuchte Verw√∂hnausstattung. Dar√ľber hinaus geht er mit ma√üvollen Preisen einher. In gewissen Formen ist es Citroen durchaus gelungen, den Autos aus Frankreich einen neuen Charakter zu geben. Der DS4 ist die Weiterentwicklung des Erfolgsmodell C4 und soll an die ersten Erfolge des DS3 ankn√ľpfen.

Von der Seite wirkt der Wagen wie ein hochgelegtes Coup√©. So k√∂nnen die beiden hinteren T√ľren lediglich beim genauen Hinsehen entdeckt werden. Neben dem Fenster wurde der T√ľrgriff versteckt positioniert, sodass er sich nicht zum st√∂renden Faktor entwickeln kann. Im Inneren bietet der Citroen DS4 ein angenehmes Ma√ü an Komfort. Eine Besonderheit ist die Sonnenblende, die bei dem Modell h√∂hen verstellbar ist und sich damit deutlich von anderen Ausf√ľhrungen distanziert.

KategorienC4, DS3, DS4 Tags: , , , ,

Citroen gibt skurrilen R√ľckruf bekannt

22. Mai 2011 Keine Kommentare

Citroen C3 | © by flickr/ teldridge+keldridge

In diesen Tagen macht der franz√∂sische Autobauer Citroen mit einem doch skurrilen R√ľckruf auf sich aufmerksam. Die Franzosen m√ľssen die britische Version des Mini-Vans C3 Picasso zur√ľck in die Werkst√§tten beordern. Grund ist eine Umr√ľstungspanne. In dieser Version des C3 Picasso kann der Beifahrer mit seinen F√ľ√üen versehentlich bremsen. Laut Medienberichten kam es bei der Umr√ľstung von Links- auf Rechtslenkung bei dem C3 Picasso zu Nachl√§ssigkeiten. Citroen hat im Rahmen der Umr√ľstung zwar die Pedale verlegt, hat jedoch sowohl die Mechanik als auch die Elektronik nicht verschoben.

Sie wurden von den Franzosen lediglich mit einem d√ľnnen St√ľck Filz abgedeckt. Sobald der Beifahrer auf die Stelle tritt, die mit Filz abgedeckt ist, kommt es zum Bremsvorgang. Der Fehler fand sich bei √úberpr√ľfungen bei mehreren Modellen des C3 Picasso. Wie Citroen bekanntgab, sollen alle potenziell betroffenen Fahrzeuge zur√ľck in die Werkst√§tten geholt werden. Demnach sind von dem R√ľckruf rund 20.000 Autos des Autoherstellers betroffen.

KategorienC3 Tags: , ,

Ferienzeit – Autobahnzeit

17. Mai 2011 Keine Kommentare

Grill zum Mitnehmen

Bald sind sie da – die Sommerferien! Sommerferien hei√üt f√ľr viele Sch√ľler, aber auch deren Eltern, endlich keinen Schulstress mehr, endlich Sonne, Strand und Meer genie√üen zu d√ľrfen. Die Seele kann sich von dem stressigen Alltag erholen.

Aber bevor man an sein Urlaubsdomizil ankommt, ist es oft ein langer beschwerlicher Weg √ľber die Autobahn. Noch immer ist die Autobahn, die Verkehrsanbindung, die verst√§ndlicherweise am h√§ufigsten genutzt wird. Dabei zieht sich oft kilometerlang eine Baustelle nach der anderen und kein Ende ist in Sicht. Die einst so gute Laune und die Vorfreude ist sp√§testens beim n√§chsten Stau wie weg geblasen. Schritt f√ľr Schritt geht es voran und man hat das Gef√ľhl hier ist kein Ende in Sicht. Sp√§testens hier fangen die Spr√∂sslinge von den hinteren Sitzen an zu quengeln und das Chaos ist perfekt. Damit die Zeit im Stau gut √ľberstanden wird, sollte man schon vorher einiges beherzen, damit die Zeit nicht so ganz schlimm ausf√§llt.

Erst einmal ist es wichtig, ausreichend zu trinken im Auto mit sich zu f√ľhren. Denn gerade kleinere Kinder ben√∂tigen ausreichend Fl√ľssigkeit im Wagen. Wenn es irgendwie m√∂glich ist, sollten sch√∂ne und kindgerechte Autobahnrastst√§tten oder Rastpl√§tze angefahren werden. Hier gilt es sich zu erholen und sich mit neuen Kr√§ften hinter das Steuer zu setzen. Obst, anstatt fettige und klebrige S√ľ√üigkeiten sind erfrischend und geben neue Energie. Und wer es etwas ausgefallener mag: Warum nicht einfach auf einem sch√∂nen Rastplatz eine Grillpause machen? Kleine tragbare Grill f√ľr Unterwegs sind bereits f√ľr wenig Geld im Versandhaus erh√§ltlich, und das Grillen ist bei vielen Modellen bereits ohne viel Aufwand m√∂glich. Nach der Grillpause kann man dann nach einem deftigen Mahl frisch gest√§rkt den Rest der Reise antreten.

Damit es dem Nachwuchs w√§hrend der Autobahnfahrt nicht zu langweilig wird, mehrer H√∂rspiele mit einpacken, die lieben Kinder und sie sind besch√§ftigt. Eine gute M√∂glichkeit ist auch, kleinere Geschenke w√§hrend der Fahrt zu verteilen, damit sind die Kinder das erst einmal besch√§ftigt. Das muss wirklich nicht teures sein, sondern eine Kleinigkeit, die sich vielleicht schon lange gew√ľnscht wurde.

Bestimmt kann man keinen Stau vermeiden auf der Autobahn, aber man kann sich das Leben mit kleinen Annehmlichkeiten erheblich erleichtern. Somit hat man auch auf der Autobahn stets eine gute Fahrt!

KategorienCitroen Tags: , , ,

Citroen baut Premium-Linie aus

15. Mai 2011 Keine Kommentare

Der franz√∂sische Autobauer Citroen wird seine Premium-Linie ausbauen. Bislang besteht diese ausschlie√ülich aus dem DS3 und dem DS4. Mit dem DS5 soll k√ľnftig ein weiteres Modell im Premium-Segment der Franzosen zur Auswahl stehen. Dabei wird er mit der Diesel-Full-Hybrid-Technologie Hybrid4 aufwarten k√∂nnen. Durch die Technologie soll der DS5 seinem Fahrer vor allem reichlich Leistung bieten k√∂nnen. So gibt Citroen diese mit 200 PS an. So ganz nebenbei bietet das Premium-Modell zudem einen Allradantrieb. Der CO2-Aussto√ü konnte von Seiten der Franzosen bei dem DS5 immerhin auf 99 g/km reduziert werden.

Der DS5 wurde von Citroen mit einer coup√©haften Form versehen. Zugleich bietet das Fahrzeug eine L√§nge von 4,52 Metern. Der DS5 bietet seinem Besitzer k√ľnftig f√ľnf Sitzpl√§tze, die auch problemlos genutzt werden k√∂nnen. Das Kofferraumvolumen liegt bei 465 Litern. Eines der technischen Highlights d√ľrfte die intelligente Traktionskontrolle sein. Des Weiteren bietet der Citroen DS5 das videounterst√ľtze Spurhaltesystem AFIL und einen Fernlichtassistenten. Ab Ende des Jahres soll der neuen Premiumwagen bei den H√§ndlern zu finden sein.

KategorienDS3, DS4, DS5 Tags: , , ,

Citroen setzt bei Tuning World Bodensee 2011 auf DS3 R3

8. Mai 2011 Keine Kommentare

Auf der Tuning World Bodensee 2011 will der franz√∂sische Autobauer Citroen mit einem besonderen Highlight an den Start gehen. Auf der Fachmesse werden die Franzosen das Rennauto DS3 R3 pr√§sentieren. Daneben werden auch der C5 und der DS3 Racing am Start sein. Auch der DS4 und der C3 Picasso sollen am Stand von Citroen f√ľr eine gewisse Begeisterung sorgen. Nach Angaben des Autobauers handelt es sich bei dem DS3 R3 um einen Kunden-Rennsportwagen. Als Basis diente das neue Reglement der Gruppe R3T.

Sowohl bei der Bauweise als auch bei dem Erscheinungsbild bedienen sich die Franzosen an der Linienf√ľhrung des Serienmodells. F√ľr eine h√∂here Sicherheit der Insassen wurde DS3 R3 mit einem mehrpunktverschwei√üten √úberrollk√§fig ausgestattet. Er soll k√ľnftig f√ľr Steifigkeit des Chassis sorgen. Im Inneren des Wagens sorgt ein Vierzylinder 1.6 THP Motor f√ľr die n√∂tige Leistung. Er sorgt bei dem DS3 R3 f√ľr ein maximales Drehmoment von 350 Nm. Er l√∂st zudem den eigentlich vorhandenen PSA Serienmotor ab. Der DS3 R3 bietet durch mehrere Rennsportteile eine beachtliche Leistung von 210 PS.