Home > DS, DS5 > DS5 verbindet Eleganz und Avantgarde

DS5 verbindet Eleganz und Avantgarde

Citroen DS5

Citroen DS5 | © by flickr/ Autoviva.com

Lange Zeit schien es so als seien bei dem französischen Automobilhersteller Citroen Merkmale wie Eleganz, Avantgarde und Nonkonformismus verloren gegangen. Dass man sich aber auch in Frankreich von Zeit zu Zeit gern an die alten Stärken erinnert und diese schließlich auch umsetzt, beweist der DS5. Er wird im Februar des kommenden Jahres an den Start gehen und zeigt sich modern, nicht zuletzt aber auch mit einer Linienführung, die man doch als außergewöhnlich beschreiben kann. Der DS5 wird sich künftig in den Kreisen der Mittelklasse wiederfinden. Es dürfte ihm nicht schwerfallen sich von der Konkurrenz zu distanzieren, denn so ungewöhnlich wie der DS5 ist kein anderes Auto dieser Klasse.

Der FĂĽnftĂĽrer ist 4,53 Meter lang und zeigt sein Talent fĂĽr Begeisterungen bereits bei dem Zuschnitt. So kann der DS5 nicht so wirklich einer einzelnen Karosserieform zugeordnet werden. Den Franzosen ist es gelungen, die unterschiedlichsten Merkmale geschickt miteinander zu kombinieren. Neben einer wuchtigen Frontpartie zeichnet sich der DS5 vor allem durch eine hohe GĂĽrtellinie und ein stark abfallendes Dach aus.

KategorienDS, DS5 Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks