Archiv

Artikel Tagged ‘Allwetterreifen’

Winterreifen versus Allwetterreifen – ein direkter Vergleich!

23. Oktober 2011 Keine Kommentare

Jeep mit Winterreifen - flickr.com/Nathan Bittinger

Allwetterreifen bezeichnet man als eine Art von Autoreifen, welche man sowohl im Sommer als auch im Winter fahren kann. Dieses ist laut Gesetz in Deutschland erlaubt, denn sie gelten als ein Sonderfall, was das Gesetz der Winterreifenpflicht betrifft. Damit spart jeder Autofahrer eine Menge Zeit und zudem Kosten fĂĽr das UmrĂĽsten der Reifensätze. Dieses klingt verfĂĽhrerisch, doch scheiden sich an der Diskussion, ob Allwettereifen auch wirklich sicher sind, oftmals die Geister – hier wird nun im Folgenden ein direkter Vergleich diskutiert…

Wenn erst einmal Schnee liegt, dann stellen Allwetterreifen keinen so guten Schutz dar, wie es bei reinen Winterreifen der Fall ist, denn im Winter schneiden sie schlechter ab, was Grip und Traktion betrifft. Im Sommer sind sie meist schlechter als die üblichen Sommerreifen, was sich vor allem bei hohen Temperaturen zeigt. Die Gummimischungen von Allwetterreifen halten hohen Temperaturschwankungen nicht genügend stand und der Antrieb ist viel höher, als es bei Sommerreifen der Fall ist. Dies erhöht zusätzlich die laufenden Kosten sowie den allgemeinen Verschleiß an sich.

Die Vorteile liegen dennoch ganz klar auf der Hand: Keine Kosten mehr für das Wechseln der Reifen und auch nur die anfallenden Kosten für ein Satz Reifen sind nötig. Hier sollte man in jedem Falle abwägen, für wen sich Allwetterreifen lohnen: Sie eignen sich besonders für Personenkraftwagen bzw. für Kleinwagen, welche während des Winters nicht viele Kilometer fahren. Auch kommt es darauf an, wo man fährt, denn wer sich oft im Flachland aufhält, der sollte in jedem Falle auf Winterreifen setzen, um auch in kritischen Situationen sowie bei einem überraschenden Wintereinbruch sicher sein zu können.

Fakt ist demnach abschlieĂźend, dass jeder Autofahrer fĂĽr sich selbst entscheiden sollte, ob er sich fĂĽr Winterreifen oder fĂĽr Allwetterreifen entscheidet. Die Entscheidung ist, wie bereits dargestellt, von unterschiedlichen Faktoren abhängig. Die optimale Lösung ist es nach wie vor, je nach entsprechender Saison auch die dafĂĽr vorgesehenen Reifen aufgerĂĽstet zu haben, denn langfristig gesehen besitzt man mit zwei Reifensätzen deutlich mehr Sicherheit. Es kommt aber immer auf die Begebenheiten an – ein Online-Shop kann hier helfen, diverse Vergleiche zu tätigen!