Archiv

Artikel Tagged ‘C4 Picasso’

Citroen C4 Picasso zeigt sich als Paradiesvogel

27. März 2011 Keine Kommentare

Mit dem C4 Picasso  hat der französische Autobauer Citroen einen Kompakt-Van geschaffen, der anders ist als die anderen. So wirkt er nicht selten unkonventionell. Er hat ein ganz eigenes Gesicht und nimmt aus diesem Grund auch die Stellung als Paradiesvogel ein. Durch seine markante Optik lässt er seine Konkurrenten in vielen Situationen wie graue Mäuse wirken. Der Citroen C4 Picasso  ist exzentrisch und genau diese Eigenschaft sorgt dafür, dass er durchaus eine gewisse Aufmerksamkeit auf sich ziehen kann. Hervorstechend ist dabei unter anderem die Windschutzscheibe. Sie reicht weit bis ins Dach hinein und erweckt den Anschein, dass Fahrer und Beifahrer unter einer gläsernen Kuppel sitzen.

Dieser Eindruck wird durch die doch recht filigranen A-Säulen unterstrichen. Sie werden durch eine weitere, jedoch sehr schmale Säule gestützt. Den luftigen Eindruck im Innenraum kann man bei dem C4 Picasso  verstärken, in dem man sich für das Panorama-Glasdach entscheidet. Trotz der offenen Gestaltung muss man in dem C4 Picasso  keine Angst vor dem Aufheizen des Innenraums haben, denn bei Bedarf kann ein Rollo im Handumdrehen weit in die Windschutzscheibe gezogen werden.

Citroen legt bei Visiovans Hand an

5. September 2010 Keine Kommentare

Anlässlich des Pariser Autosalons 2010 legt der Autobauer Citroen bei den eigenen Visiovans Hand an. Sowohl beim C4 Picasso auch als auch Grand C4 Picasso soll es zu einigen Änderungen kommen. Trotz der optischen Verbesserungen machen die Aktivitäten von Citroen einen stiefmütterlichen Eindruck. Immerhin stehen auch weiterhin die neuen Stars DS4 und C4 im Fokus. Dass die Visiovans dabei scheinbar nur netter Beigeschmack sind, ist deutlich zu erkennen. Die Änderungen konzentrieren sich immerhin auf die optischen Merkmale.

So wurden die Visiovans an das aktuelle Markengesicht aus dem Hause Citroen angepasst. Neben einem aufgefrischten Logo erhielten die Modelle zudem LED Leuchten, die unter den Hauptscheinwerfern platziert wurden. Diese sorgen sowohl am Tag als auch in der Nacht fĂĽr manch einen Eyecatcher. WeiĂźe Blinkleuchten zieren zudem die vorderen Scheinwerfer. Die Leuchten am Heck wurden durch Citroen mit einem schwarzen Rahmen ausgestattet. Das Van-Duo erhielt im Innenraum neue SitzbezĂĽge und innere TĂĽrverkleidungen. Diese sind jedoch ausschlieĂźlich in der Ausstattungslinie Exclusive zu finden. Citroen stellt das Picasso-Gespann kĂĽnftig auĂźerdem mit der Mikro-Hybridtechnik e-HDi zur VerfĂĽgung.