Archiv

Artikel Tagged ‘Genfer Autosalon’

Citroen strebt mit Metropolis nach RĂĽckkehr in die Oberklasse

6. März 2011 Keine Kommentare

Der französische Autobauer zeigt mit der Metropolis auf dem Genfer Autosalon ein Konzept-Fahrzeug, mit dem das Unternehmen noch viel vor hat. Gemeinsam mit der Metropolis  möchte das Team von Citroen den Sprung in die Oberklasse schaffen. Auch wenn es sich bei dem Modell bislang nur um ein Konzept-Fahrzeug handelt, soll dieses nach den Plänen von Citroen schon bald in Serie produziert werden. Auf dem Genfer Autosalon zeigt sich die Metropolis als elegante Limousine, die in der Oberklasse sicherlich nicht falsch angesiedelt wäre.

Bereits im letzten Jahr feierte die Metropolis  ihre Weltpremiere. Dabei hat sich Citroen bei dieser bewusst für die Weltausstellung in Shanghai entschieden. Entwickelt wurde die beeindruckende Limousine von einem internationalen Designerteam. Citroen will mit der Metropolis  auf dem chinesischen Markt für Aufsehen sorgen und hat viele Teile des Modells auch speziell für das asiatische Land konzipiert. Zeigt sich die Metropolis  außen mit einer harmonischen Linienführung, begeistert sie im Interieur mit purem Luxus.

Citroen setzt fĂĽr Genfer Autosalon auf spezielle C3 Version

26. Februar 2011 Keine Kommentare

Auf dem Genfer Autosalon wird der französische Autobauer Citroen eine spezielle Version des C3 präsentieren. Für den Event mit jeder Menge Rot- und Weißwein wurde das Modell mit roten Zierelementen aufgewertet, sodass er sich den Namen C3 Red Block durchaus verdient hat. Mit der Aufwertung kann Citroen einmal mehr unter Beweis stellen, dass es sich auch bei dem C3 um ein echtes Lifestyle-Modell handeln kann. Bislang zeigte sich das Modell von einer doch eher konservativen Seite und so machten die Franzosen vor allem mit dem DS3 Jagd auf bekannte Lifestyle-Modelle.

Die roten Zierstreifen des C3 Red Block zeigen sich unter den Seitenfenstern. Daneben verfĂĽgt die neue Version ĂĽber 17-Zoll-Felgen. Auch bei deren Innenseiten hat sich Citroen fĂĽr eine rote Lackierung entschieden. Damit die roten Akzente ideal zur Geltung kommen, hat sich Citroen als Kontrast fĂĽr einen Grauton entschieden. Bei den Frontscheinwerfern und den Nebelleuchten kommt eine Abdunkelung zum Einsatz. Das charmante DesignerstĂĽckchen wurde von den Franzosen zudem tiefer gelegt. Auch im Inneren greift Citroen die Farbe Rot auf und hat sie bei den Ledersitzen integriert.