Archiv

Artikel Tagged ‘Modellauto’

Modellautos: Nicht nur fĂŒr das Kind im Manne…

30. Juli 2011 Keine Kommentare

Sammlerobjekt: Modellauto

Wer kennt sie nicht, die legendÀren Matchbox-Autos oder die Ferrari-Modelle von Bburago aus den 80er Jahren. Einige zierten Wohnzimmerregale, andere gelangten in KinderhÀnde, die gerne damit spielten: Wir reden von Modellautos.

Der Modellauto-Markt ist jedoch um einiges grĂ¶ĂŸer, als aus frĂŒheren Tagen vermutet – und die Zahl der Hersteller beachtlich. Ganz nebenbei: das GeschĂ€ft mit Modellautos muss doch sicherlich eines der schönsten sein, die man sich vorstellen kann: Autos, Autos und nochmals Autos!
ZurĂŒck zu den Herstellern. Hier muss man zwei Kategorien unterscheiden: Hersteller, die Modellautos tendenziell eher als Spielzeug fĂŒr Klein und Groß produzieren – wie z.B. Dickie, Siku, Mattel. Und Hersteller von Modellautos die Fahrzeuge fĂŒr Sammler herstellen – Herpa, Roco, Wiking – um nur einige Namen zu nennen.
Generell sind alle Modellautos, unterscheiden sich jedoch im Material, im Maßstab und im Preis. WĂ€hrend Modellautos die auch zum Spielen gedacht sind eher aus robustem Kunststoff, oder wie bei Siku aus Metall gefertigt werden, und auch des Spielgebrauchs wegen in grĂ¶ĂŸeren MaßstĂ€ben gehalten werden kommen die Sammlerautos doch eine Nummer kleiner daher – meist sogar mehrere Nummern kleiner.
Der klassische Sammlermaßstab ist 1:87. Die Modelle sind hier ausschließlich in Plastik gefertigt und trotz ihrer Kleinheit detailgetreu gefertigt. Sie passen in jede H0-Eisenbahnlandschaft und sehen auch in Vitrinen klasse aus. So bieten die Hersteller alles Erdenkliche an, was fahren kann: aktuelle PKW, Oldtimer, LKWs, MilitĂ€rfahrzeuge, Polizei- und Feuerwehrautos sowie einige limitierte Modelle, die richtig an Wert zulegen – aber auch etwas mehr kosten.

Verzweifelte Frauen auf der Suche nach einem Geschenk können jetzt also aufatmen. Mit einem Modell des Wagens in der Garage wird doch sicher jeder Mann glĂŒcklich. Eine große Auswahl unterschiedlicher HĂ€ndler findet man im Versandhandel und in Internetshops wie z.B. bei modellinternational.de oder auch bei Auktionsportalen. Bei Letzteren muss man jedoch gezielt suchen und kann nicht so gut „stöbern“. FĂŒr grĂ¶ĂŸere Modelle gilt dasselbe, allerdings wird man am besten im SpielwarenfachgeschĂ€ft fĂŒndig.

KategorienCitroen Tags: , ,