Archiv

Artikel Tagged ‘Peugeot’

Der neue Citroen C4

15. April 2014 Keine Kommentare
Citroen C4

Citroen C4 | © by flickr / OpenCage

Mit dem „Aircross“ hat Citroen ein weiteres Modell in seiner C4-Familie der SUV im Bestand. Der „Aircross“ ist nun auch mit einer speziellen Ausstattung als Sondermodell erhältlich. Freunde von Citroen finden aber nicht nur den neuen Wagen derzeit beim Autohersteller – auch der Citroen C3 ist im Online-Fahrzeugmarkt äuĂźerst beliebt bei den Autofahrern.

Das neue Modell verspricht einen Kundenvorteil von 500 Euro

Das Sondermodell „Selection“ gibt es nun auch bei Citroen C4 Aircross. Somit hat Citroen den beliebten SUV weiter ausgebaut und präsentiert diesen nun mit unzähligen Extras. So gibt es den SUV mit einer Klimaautomatik fĂĽr die passende Temperatur im Fahrzeuginneren, sowie auch einer Einparkhilfe. Zu den weiteren Extras zählen auch eine Sitzheizung auf den Fahrersitz sowie Beifahrersitz wie die neuen 18-Zoll Felgen. An der Flanke befinden sich Chromleisten; die AuĂźenspiegel verfĂĽgen ĂĽber einen integrierten Blinker an beiden Seiten.

Die unterschiedlichen Variationen des Citroen C4

In Sachen Antrieb gibt es verschiedene Möglichkeiten. So steht etwa ein 86 kW starker Benziner (117 PS) sowie zwei Dieselmotoren mit 84 kW (114 PS) oder 110 kW (150 PS) fĂĽr den Autokäufer zur VerfĂĽgung. Die beiden Dieselmotoren können – individuell – mit einer Allradantrieb-Ausstattung gekauft werden. Der Preis fĂĽr die Dieselmotoren beginnt bei rund 26.690 Euro. Der Hersteller präsentiert mit dem neuen Modell auch einen Kundenvorteil. Das Ersparnis beim Kauf der Extras im neuen Modell – gegenĂĽber dem einzelnen Kauf der Extras – liegt bei rund 500 Euro. Mit diesem Kundenvorteil soll der Autokäufer nicht die Extras StĂĽck fĂĽr StĂĽck kaufen, sondern das Gesamtpaket nehmen.

Die Technik ist bereits von Peugeot und Mitsubishi bekannt

Ein weiterer Punkt ist die Verbindung zum Schwestermodell des Peugeot 4008. Der Citroen C4 Aircross nutzt nämlich die bereits bekannte Technik des Peugeot 4008 sowie die Technik des Mitsubishi ASX. Somit verweist Citroen selbst auf bereits überprüfte Technik und garantiert die bestmögliche Lösung bei seinem C4 Aircross. Das soll gleichzeitig den Käufer auch die Sicherheit geben, dass etwaige Fehler oder Probleme gar nicht auftreten können. Der Preis für die Basisvariante des neuen Modells liegt bei 23.990 Euro. Man kann gespannt sein, für welche Ausstattungen sich die Autokäufer beim französischen Wagen entscheiden.