Archiv

Artikel Tagged ‘Sommer’

Ferienzeit – Autobahnzeit

17. Mai 2011 Keine Kommentare

Grill zum Mitnehmen

Bald sind sie da – die Sommerferien! Sommerferien heiĂźt fĂĽr viele SchĂĽler, aber auch deren Eltern, endlich keinen Schulstress mehr, endlich Sonne, Strand und Meer genieĂźen zu dĂĽrfen. Die Seele kann sich von dem stressigen Alltag erholen.

Aber bevor man an sein Urlaubsdomizil ankommt, ist es oft ein langer beschwerlicher Weg über die Autobahn. Noch immer ist die Autobahn, die Verkehrsanbindung, die verständlicherweise am häufigsten genutzt wird. Dabei zieht sich oft kilometerlang eine Baustelle nach der anderen und kein Ende ist in Sicht. Die einst so gute Laune und die Vorfreude ist spätestens beim nächsten Stau wie weg geblasen. Schritt für Schritt geht es voran und man hat das Gefühl hier ist kein Ende in Sicht. Spätestens hier fangen die Sprösslinge von den hinteren Sitzen an zu quengeln und das Chaos ist perfekt. Damit die Zeit im Stau gut überstanden wird, sollte man schon vorher einiges beherzen, damit die Zeit nicht so ganz schlimm ausfällt.

Erst einmal ist es wichtig, ausreichend zu trinken im Auto mit sich zu führen. Denn gerade kleinere Kinder benötigen ausreichend Flüssigkeit im Wagen. Wenn es irgendwie möglich ist, sollten schöne und kindgerechte Autobahnraststätten oder Rastplätze angefahren werden. Hier gilt es sich zu erholen und sich mit neuen Kräften hinter das Steuer zu setzen. Obst, anstatt fettige und klebrige Süßigkeiten sind erfrischend und geben neue Energie. Und wer es etwas ausgefallener mag: Warum nicht einfach auf einem schönen Rastplatz eine Grillpause machen? Kleine tragbare Grill für Unterwegs sind bereits für wenig Geld im Versandhaus erhältlich, und das Grillen ist bei vielen Modellen bereits ohne viel Aufwand möglich. Nach der Grillpause kann man dann nach einem deftigen Mahl frisch gestärkt den Rest der Reise antreten.

Damit es dem Nachwuchs während der Autobahnfahrt nicht zu langweilig wird, mehrer Hörspiele mit einpacken, die lieben Kinder und sie sind beschäftigt. Eine gute Möglichkeit ist auch, kleinere Geschenke während der Fahrt zu verteilen, damit sind die Kinder das erst einmal beschäftigt. Das muss wirklich nicht teures sein, sondern eine Kleinigkeit, die sich vielleicht schon lange gewünscht wurde.

Bestimmt kann man keinen Stau vermeiden auf der Autobahn, aber man kann sich das Leben mit kleinen Annehmlichkeiten erheblich erleichtern. Somit hat man auch auf der Autobahn stets eine gute Fahrt!

KategorienCitroen Tags: , , ,